Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.06.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Universität Köln
Bernhard-Feilchenfeld-Straße 9
50969 Köln

Einsatzort:

Köln

Bei Rückfragen

Luca Manns
0221 470-76544

Link zur Homepage


Visits

761
Die Stelle ist ab 01.08.2024 in Teilzeit (19,92h/WE) zu besetzen. Sie ist auf 2 Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet
sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Wiss. Mitarbeiter/in im Öffentlichen Recht mit Promotionsmöglichkeit

28.05.2024
Universität Köln - Köln
Organisation, Rechtswissenschaft, Öffentliches Recht

Aufgaben

» Durchführung und Begleitung von öffentlichen sowie nicht-öffentlichen juristischen Forschungsvorhaben und Projekten

» Bearbeitung diverser Anfragen, sowohl von Studierenden wie auch von Regierungsstellen, Parlamenten oder den Medien

» Vorbereitung und Unterstützung der Lehre einschließlich der Leistungsbewertung

» Wahrnehmung von Lehrtätigkeiten in eigener Verantwortung (Arbeitsgemeinschaften)

» Weitere angeleitete sowie eigenverantwortliche Erfüllung von Aufgaben in Institut und Fakultät, sofern erforderlich

Qualifikation

» Abgeschlossenes Studium der deutschen Rechtwissenschaften (mind. Erste Prüfung; ein LL.B. oder LL.M. genügt nicht)

» Überdurchschnittliche juristische Fähigkeiten, in der Regel belegt durch eine mind. „vollbefriedigende“ Gesamtnote

» Vertiefte Kenntnisse im Öffentlichen Recht sowie des Staats- und Verwaltungsaufbaus

» Organisations- und Projektkompetenz, Belastbarkeit sowie hohes Eigenengagement

» Optimalerweise: Einschlägige Tätigkeitserfahrung in juristischen Einrichtungen (z.B. Lehrstuhl, Großkanzlei)

Benefits

Bewerbungen nur über das Jobportal der Universität zu Köln unter Kennziffer Wiss2405-05.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.08.2024
Dauer: 2 Jahre
Vergütung: E 13 TV-L (höherer Dienst)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit über 50.000 Studierenden. Das Institut für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre unter Leitung von Prof. Dr. Markus Ogorek, LL.M (Berkeley), mit 14 Beschäftigen gehört zu den ältesten Einrichtungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Das Verwaltungsrecht (v.a. Polizei- und Nachrichtendienstrecht), das Staats- bzw. Verfassungsrecht sowie die Verwaltungslehre stehen im Mittelpunkt von Forschung, Lehre und „Third Mission“. Eine hohe Fokussierung auf studentische Anliegen, eine aktive Öffentlichkeitsarbeit sowie regelmäßige Beratungstätigkeiten für Politik und Behörden zeichnen das für seine digitale Lehrtätigkeit mehrfach ausgezeichnete Institut aus.

Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Universitäten

Logo der Jobbörse Berufsstart